Über mich

Christa Hübner

Mutter von drei Kindern (18, 16, 13 Jahre alt), verheiratet

Ausbildung zur Therapeutischen Seelsorgerin (TS)

Heilpraktikerin für Psychotherapie

STEP Elternkursleiterin

 

Einen Schwerpunkt meiner Arbeit sehe ich der Prävention. Ich helfe Menschen gern, ihr Lebenshaus auf ein stabiles tragfähiges Fundament zu stellen. Sei es Begleitung beim Beziehungsaufbau z.B. durch Ehevorbereitung, oder Elternkurse schon in der Familiengründungsphase.

Ich begleite und berate Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder bei persönlichen Entwicklungsschritten. Außerdem biete ich Kurse, Vorträge und Seminare zu verschiedenen lebenspraktischen Themen an.

Persönlich weiß ich mich getragen von meinem Glauben an Jesus Christus: jeder Einzelne ist angesehen und wertgeschätzt – unabhängig von allen menschlichen Maßstäben und Sichtweisen.

Kein Mensch kann tiefer fallen als in Gottes Hand.

Das prägt mein eigenes Leben und meine Haltung gegenüber meinen Mitmenschen. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch einzigartig und kostbar ist und dass sein Körper, seine Seele und sein Geist eine Einheit bilden.

Es ist mir deshalb wichtig, jeden Beratungsprozess auf die jeweils persönliche Situation abzustimmen und die vorhandenen Ressourcen ganzheitlich zu aktivieren.

Folgende Methoden verwende ich in meiner Arbeit:

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers

  • Tiefenpsychologie auf der Grundlage der Individualpsychologie nach Adler und Dreikurs

  • Verhaltenstherapeutische Elemente u.a. Ellis;

  • Weisheitstherapie nach Linden und Pfeifer

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht!

Um eine kontinuierlich gute Beratungsqualität gewährleisten zu können, nehme ich fachliche Supervision in Anspruch und bilde mich regelmäßig weiter.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Elternkompetenztraining, ob im Einzelgespräch oder als Angebot in einem STEP-Elternkurs.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Kontaktgespräch.